Syrien ist ein kleiner Land, grenzt an den Irak im Osten, an Jordanien im Süden, an Palästina und den Lebanon im Südwesten, und an die Türkei im Norden. Die Bevölkerung von Syrien beträgt ungefähr zwanzig Millionen, und der Kapital ist Damaskus, den könnte auch als “El sham” genannt werden. Die größte Stadt ist Aleppo, wo circa 5 Millionen nach den Statistiken von 2010, Also vor dem Krieg.

15698278_1528790847150979_2692473870365254701_n
das Foto is von Tartus, Syrien

Syrien ist sicherlich bekannt für seine fruchtbare Ebenen, durch die Syrien auszeichnet, ganz zu schweigen von den höhen Bergen, und die Wüsten in den Osten. Syrien wird auch als eine Heimat für verschiedene Religionen und Ethnischen betrachtet, Araber, Griechen, Armenier, Assyrer, Kurden, Tscherkessen, Mandaeans, und Türken, und die auffälligsten Religionen sind, Islam, Christentum, und Druzen.

Auf Englisch, der Name “Syria” war früher ein Synonym für “Die Levante”, der auf Arabisch als “El Shám” bekannt ist. Der heutige syrische Land umfasst verschiedene Stellen von alten Königreichen und Imperien, inbegriffen die Zivilisation von Ebla von dem dritten Jahrhundert v. Chr. Seine Hauptstadt Damaskus, und der größte Stadt Aleppo sind unter den aller ältesten bis jetzt bewohnte Städten der Welt. In der islamischen Epoche war Damaskus der Hauptsitz der Umayyad Caliphate und die Provinzhauptstadt der Mamluk-Sultanat in Ägypten

Der heutigen syrischen Land wurde nach dem Ende der Jahrhunderten der osmanischen Kontrolle im ersten Weltkrieg als französisches Völkerbundmandat gegründet und hat den größten arabischen Land dargestellt, der von der osmanisch herrschten arabischen Levante entstanden hat. Er hat Unabhängigkeit als parlamentarische Republik am 24 Oktober 1945 gewonnen, als Syrien ein Gründungsmitglied der Vereinten Nationen geworden ist. Ein Akt, der die ehemalige französische Völkerbundmandat gesetzlich beendet hat. Wenngleich die französische Streitkräfte den Land nicht verlassen haben bis April 1946, war die Zeit nach der Unabhängigkeit turbulent, und eine große Zahl militärisher Putsche und Putschversuche haben den Land in der Zeit zwischen 1949-71 geschüttelt.

Im Jahr 1958, hat Syrien eine kürze Vereinigung mit Ägypten namens “Vereinigte Arabische Republik”gegeben. die von den syrischen Putsch von 1961 zum Abschluss gebracht wurde. Die arabische Republik Syrien hat im Ende 1961 nach dem Verfassungsreferendum am 1er Dezember entstanden, und der Zustand war zunehmend instabil, bis die Ba’ath Party ihre Kraft gehalten hat. Syrien war unter Notstandsgesetz von 1963 bis 2011, der später für die Anforderungen des Volkes storniert wurde.

edited, from Wikipedia on 1st, Jan 2017.

Lesen Sie auch auf:

Advertisements